Login RSS
Mittwoch, 23. Dezember 2020 10:19

Auch 2021 kein Karneval in Patras

Die westgriechische Karnevalshochburg Patras wird wegen der Corona-Krise auch im kommenden Jahr auf die traditionelle Fastnacht verzichten. Das gab die kommunale Karnevalsgesellschaft bekannt. Es werde weder Umzüge noch offen zugängliche Veranstaltungen geben, „da die Spontaneität und der Wunsch nach Teilnahme nicht eingeschränkt, gebändigt oder begrenzt werden können“. Der Karneval werde vielmehr im Fernsehen und Internet sowie durch eine entsprechende Dekoration der Stadt stattfinden.

Freigegeben in Chronik

Die griechische Eisenbahngesellschaft erhöht den Einsatz von Zügen und Bussen als Schienenersatz anlässlich der Karnevalszeit.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 22. Januar 2020 10:07

Brandanschläge in Athen und Patras

In der Nacht von Montag auf Dienstag ereigneten sich in Athen und in der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes mehrere Brandanschläge. In Patras wurden mehrere Karnevalsfiguren in Brand gesetzt. Diese schmückten Teile der Stadt.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 01. März 2019 17:18

Die Stadt der tausend Farben

Der größte Karneval Nordgriechenlands findet in der thrakischen Stadt Xanthi statt, beginnt am 20. Februar und endet am 10. März. Die Stadt zählt als sehr multikulturelle Stadt und wird wohl auch deshalb die Stadt der tausend Farben genannt.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 01. März 2019 16:50

Karneval in Attika

Mit mehr als 65 kostenlosen Veranstaltungen, die auf 15 Tage verteilt stattfinden, hat selbstverständlich auch die griechische Hauptstadt einiges zu bieten für Karnevalfans.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 5

 Warenkorb