Login RSS

In Nordgriechenland ist in der Region der Prespa-Seen und bei Kastoria die Produktion von Bohnen – die für ihren guten Geschmack besonders gerühmt werden – in Gefahr.

Freigegeben in Chronik

Am Donnerstag und Freitag (1./2.7.) findet in der nordmazedonischen Kleinstadt Ohrid sowie im etwa 16 Kilometer entfernten Otesevo das erste Forum zum Prespa-Dialog (PFD) statt.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 27. September 2016 14:06

Nordgriechenland: Die unbekannte Schöne

Das Bergmassiv an den Grenzen Nord-Griechenlands mit seinen 2.500 Meter hohen Gipfeln bezeichnet man auch als das Rückgrat des Landes. Es ist Heimat des Braunbärs mit hohen, schneebedeckten Berge, von Wäldern umgeben so weit das Auge reicht, unterbrochen nur von großen Seen wie dem Prespa-See.

Freigegeben in TV-Tipps

 Warenkorb