Griechenland / Athen. Der beliebte griechisch-zypriotische Komponist Marios Tokas ist am Ostersonntag im Alter von 54 Jahren verstorben. Die Beerdigung erfolgt am morgigen Mittwoch um 15 Uhr auf dem ersten Friedhof von Athen. Bei der Beerdigung werden der Präsident von Zypern Dimitris Christofias und der Bildungs- und Kulturminister Zyperns Andreas Dimitriou anwesend sein. Die Beisetzung erfolgt auf Kosten der Republik Zypern.
Freigegeben in Chronik