Gavras-Film über Griechenlandkrise feiert Premiere in Venedig Tagesthema

  • geschrieben von 
Foto (© Pressestelle des Kulturministeriums / Electric Swan) Foto (© Pressestelle des Kulturministeriums / Electric Swan)

Der neue Film des griechisch-französischer Regisseurs Costa-Gavras „Adults in the Room“ wird seine Premiere bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen von Venedig feiern, die vom 28. August bis 7. September stattfinden.

Gavras bezeichnete seinen Streifen als „eine antik-griechische Tragödie in der heutigen Zeit“. Das Werk basiert auf einem Buch des früheren griechischen Finanzministers Janis Varoufakis. Thematisiert werden in dem Film die Verhandlungen der griechischen Regierung unter dem Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) mit den internationalen Geldgebern im ersten Halbjahr 2015. Gedreht wurde u. a. in Athen, Frankfurt und Brüssel. Beim Festival in Venedig wird auch der Film „Electric Swan“ der griechischen Regisseurin Konstantina Kotzamani aufgeführt. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben