Nationales Archäologisches Museum im Aufwind

  • geschrieben von 
Archivfotos (© Eurokinissi) Archivfotos (© Eurokinissi)

Das Nationale Archäologische Museum in Athen erlebte in den vergangenen fünf Jahren einen regelrechten Besucherboom. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 600.000 Tickets gezählt.

200115 Museum 2 SMALL

Das sind 27,71 % mehr als 2015, als das Museum 477.000 Besucher begrüßen konnte. Zum Vergleich: 2011 waren es nur 170.000.

200115 Museum 3 SMALL

Die Museumsdirektorin Maria Lagogianni stellte am Dienstag (14.1.) den Jahresrückblick gemeinsam mit den Plänen für 2020 vor. In den kommenden Monaten werden demnach Ausstellungen organisiert, mit denen die Schlachten von Salamis und bei den Thermopylen vor 2.500 Jahren geehrt werden sollen (die Griechenland Zeitung berichtete in der Print- und PDF-Ausgabe). Außerdem wird des 200. Jahrestages des Beginns der griechischen Revolution im Jahre 1821 gedacht. Um alles miteinander zu verbinden, wird Nike gewürdigt, die altgriechische Siegesgöttin. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben