Das griechische Festival „Greek Festival“ von Athen und Epidaurus wurde dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Sicherheitsvorkehrungen stark beschnitten. Von den ursprünglich 70 geplanten Veranstaltungen werden nur 17 durchgeführt.

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 20. Mai 2020 09:36

Athener Festival stark abgespeckt TT

Das Festival von Athen und Epidauros wird in diesem Jahr in stark reduzierter Form stattfinden. Wie Festspielleiterin Katerina Evangelatou mitteilte, werden wegen der Corona-Schutzmaßnahmen nur die Freilichtbühnen benutzt werden. Das heißt, es wird Vorstellungen nur im Athener Herodes-Atticus-Theater sowie in den beiden antiken Theatern in Epidauros geben.

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 04. September 2019 10:25

Im Süden nichts Neues

Am heutigen Mittwoch (4.9.) wird es, wie könnte es anders sein, überwiegend heiter. Nur im Westen sowie im Gebirge des Festlands muss man eventuell mit Niederschlägen rechnen. Besserung gegen Abend. Die Höchstwerte bewegen sich um die 30° C, am heißesten wird es erneut in Thessalien sowie in der Region um Preveza im Westen (35° C). In der Ägäis wird die 30-Grad-Marke kaum geknackt. Leichter Temperaturrückgang im Osten des Festlandes.

Freigegeben in Wetter

Das Drama des „König Ödipus“ kommt ins Antike Theater von Epidaurus. Robert Wilsons Interpretation basiert auf dem gleichnamigen Werk von Sophokles aus dem Jahre 425 v. Chr.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Sommersaison naht, wodurch vor allem vermehrt Touristen nach Griechenland kommen. Ab dem ersten April werden wichtige Archäologische Stätten landesweit mit verlängerten Öffnungszeiten aufwarten.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 4