Die aufstrebende deutsche Theatergröße Susanne Kennedy stellt im Rahmen des Greek Festivals Athens-Epidaurus ihr Regiewerk „Die Selbstmord-Schwestern/Virgin Suicides“ vor. Die Produktion der Münchner Kammerspiele und der Volksbühne Berlin greift den schon von Sophia Coppola verfilmten gleichnamigen Roman von Jeffrey Eugenides auf.

Freigegeben in Ausgehtipps

Das Drama des „König Ödipus“ kommt ins Antike Theater von Epidaurus. Robert Wilsons Interpretation basiert auf dem gleichnamigen Werk von Sophokles aus dem Jahre 425 v. Chr.

Freigegeben in Ausgehtipps

Mit einer neuen Inszenierung von Vincenzo Bellinis „Norma“ lockt die griechische Nationaloper ins Odeon Herodes Atticus unterhalb der Akropolis. Die Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur Carlus Padriss und dem katalanischen Theaterkollektiv „La Fura dels Baus“ wird nur noch heute Abend auf der Bühne präsentiert. Carmen Giannattasio, italienische Sopranistin, spielt erneut die Hauptrolle der „Norma“. Griechische und englische Übertitel.

Freigegeben in Ausgehtipps

Trajal Harrell, der berühmte amerikanische Choreograph, präsentiert im Athener Onassis Kulturzentrum eine theatralische Trilogie mit dem Titel „O Medea“.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 22. Mai 2019 13:37

Walking in Athens for Bauhaus

Bauhaus in der griechischen Hauptstadt? An drei Tagen können Sie bei einem Theaterspaziergang mit Aliki Stenou und Natassa Oikonomopoulou fünf Gebäude in im Bauhaus-Stil näher betrachten und interessante Hintergrundinformationen erhalten.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 45