Login RSS

Seit bald zehn Jahren sind die historischen Athener Kinos „Apollon“ und „Attikon“ in der zentralen Stadiou-Straße geschlossen. Am 12. Februar 2012 war der denkmalgeschützte Vorbau bei Krawallen wegen des zweiten Griechenland-Sparpakets in Flammen aufgegangen. Seitdem gähnt die Ruine verkohlt an einem der neuralgischsten Punkte der Hauptstadt, und die Athener Cineasten warten sehnlichst auf die Rekonstruktion.

Freigegeben in Kultur

 Warenkorb