Wer möchte nicht ein langes und gesundes Leben haben? Eine gute Tasse griechischer Kaffee ist eine gute Möglichkeit, diesen Wunsch wahrwerden zu lassen. Das haben Wissenschaftler in einer jüngsten Studie herausgefunden. Dabei rückte vor allem die griechische Insel Ikaria in den Fokus des internationalen Forschungsteams, denn dort haben die Bewohner eine besonders hohe Lebenserwartung. Und das liegt auch an deren Liebe zum griechischen Kaffee.

Freigegeben in Kultur

Auf der Suche nach besseren Lohn und Entwicklungsmöglichkeiten haben in den ersten fünf Jahren der Wirtschaftskrise (2008-2013) insgesamt 427.000 ständige Einwohner Griechenlands das Land verlassen.

Freigegeben in Chronik

Mittwoch, 11. Mai um 18.30 Uhr, Phoenix

Auf dem Grund der Ägäis liegen die geheimnisvollen Zeugen einer fernen Vergangenheit: die Überreste uralter Schiffe, die einst im gefährlichen Meer zwischen den Küsten Griechenlands und der heutigen Türkei kreuzten. Sie zerschellten an den Klippen, kenterten im Sturm, wurden in Kriegen versenkt. Jedes einzelne Schiff erzählt eine Geschichte, die kundige Forscher lesen können.

Foto: Griechenland Zeitung / Melissa Weyrich

Freigegeben in TV-Tipps