Zwischen dem 1. Juni und dem 1. August sind in griechischen Meeren 124 Menschen ertrunken. Im gesamten vergangenen Jahr wurden 413 Todesfälle durch Ertrinken – inbegriffen Schwimmbäder – registriert.

Freigegeben in Chronik

Die Thermalquelle am Golf von Gera auf der Insel Lesbos wurde vom griechischen Tourismusministerium offiziell als Heilbad anerkannt.

Freigegeben in Tourismus
Montag, 28. Januar 2019 11:58

Ein Spaziergang zur inneren Mitte

Mit der Natur und sich selbst eins werden, ist das Ziel der sogenannten Mindful Walks durch den Vouliagmeni Park. Laut der Ayurveda-Lehre ist das Spazieren eine der besten und gesündesten Bewegungsformen überhaupt. Die Expertin und Gründerin des Ayurveda-Centers Glyfada, Elena Beurdeley-Kürten, organisiert und leitet die Veranstaltung.

Freigegeben in Ausgehtipps

Wer möchte nicht ein langes und gesundes Leben haben? Eine gute Tasse griechischer Kaffee ist eine gute Möglichkeit, diesen Wunsch wahrwerden zu lassen. Das haben Wissenschaftler in einer jüngsten Studie herausgefunden. Dabei rückte vor allem die griechische Insel Ikaria in den Fokus des internationalen Forschungsteams, denn dort haben die Bewohner eine besonders hohe Lebenserwartung. Und das liegt auch an deren Liebe zum griechischen Kaffee.

Freigegeben in Kultur

Jeder zweite Grieche nimmt Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Das ergibt eine Erhebung der Nichtregierungsorganisation „Akos“. 82 % empfinden, dass sich durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ihre Lebensqualität verbessern können.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 27