Griechenland: Athener Akropolis weiterhin von Demonstranten gesperrt Tagesthema

  • geschrieben von 
Griechenland: Athener Akropolis weiterhin von Demonstranten gesperrt
Griechenland / Athen. Angestellte des griechischen Kulturministeriums mit Zeitvertrag sperren bereits den zweiten Tag in Folge die Athener Akropolis. Das Anliegen der Protestierenden ist die Bezahlung für bereits geleistete Arbeit sowie die Wiedereinstellung ehemaliger Kollegen, die mit Zeitvertrag im Kulturministerium beschäftigt waren. Am morgigen Samstag wird die Akropolis ebenfalls von 8.00 bis 15.
15.00 Uhr von ihnen blockiert. Neben der Sperrung der Akropolis, hatten die Demonstranten gestern auch eine Protestkundgebung vor dem Kulturministerium und vor dem Archäologischen Nationalmuseum durchgeführt. In einer Erklärung weisen sie darauf hin, dass den „dritten oder vierten Monat in Folge" etwa 700 Kollegen nicht bezahlt wurden. Außerdem hätten sie für das vorige Jahr weder Weihnachts- noch Urlaubsgeld erhalten. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben