Museen und archäologische Stätten werden noch eine Woche bestreikt

  • geschrieben von 
Museen und archäologische Stätten werden noch eine Woche bestreikt
Staatliche Museen und archäologische Stätte bleiben noch bis zum kommenden Dienstag, dem 19. März, landesweit geschlossen. Hintergrund sind aufeinanderfolgende 24-stündige Streiks der Angestellten des ehemaligen Kulturministeriums, das mit einem Ministerium für Bildung, Religion, Kultur und Sport zusammen gelegt wurde. Sie fordern u. a.
a. die Schaffung eines autonomen Kulturministeriums, wie es es früher gab. Zudem protestieren sie gegen Umstrukturierungen im Bereich der Kulturverwaltung. Sie befürchten, dass dadurch ihre Arbeit herabgestuft werden könnte. Auch mögliche Entlassungen wollen sie durch die Streiks verhindern. Die Arbeitsniederlegungen werden durch diverse Protestaktionen vor Museen, archäologische Stätte oder Ministerien umrahmt. Am morgigen Donnerstag schließen sich dem Streik der Angestellten des einstigen Kulturministeriums auch die Archäologen an. (Griechenland Zeitung / eh, Foto: Eurokinissi)

Nach oben