Athen: 57 Prozent der Schüler fühlen sich auf ihrem Schulweg nicht sicher

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. 57 Prozent der Schüler Athens fühlen Unsicherheit auf ihrem täglichen Schulweg. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Nationalen Metsovio Polytechnikums für die Gemeinde Athen. Grund der Unsicherheit der Schüler sind das Verhalten der Kraftfahrer sowie die häufig auf den Bürgersteigen der Stadt geparkten Fahrzeuge. Einzelheiten dieser Studie gab am gestrigen Donnerstag der Vize-Bürgermeister der Stadt Athen, Chronis Akritidis, in einer Sendung des Radiosenders der Stadt Athen „Athina 98,4“ bekannt.
nt. (Griechenland Zeitung / eh) 

Nach oben