Login RSS

Protestkundgebungen von Studenten und Polizisten

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Heute protestierten Studenten und Polizisten nahezu gemeinsam auf den Straßen von Athen. Um 12.00 Uhr versammelten sich die Polizisten vor dem Denkmal des unbekannten Soldaten, unmittelbar vor dem Parlament am Athener Syntagmaplatz. Sie protestieren gegen Gewalt – von wem auch immer diese ausgeübt werde.
de. Außerdem fordern sie dazu auf, soziale Probleme nicht mit Repressalien zu bekämpfen. Die Studenten versammelten sich um 13.00 Uhr vor den Propyläen. Ebenfalls um 13.00 Uhr gab es eine Protestkundgebung vor dem Bildungsministerium im Athener Stadtteil Marousi. Die Teilnehmer – in der Mehrheit Studenten – fordern Veränderungen in der Hochschulbildung. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb