Chef der Konservativen Griechenlands sondiert in Brüssel

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Eurokinissi) zeit den Vorsitzenden der konservativen Oppositionspartei Nea Dimokratia Kyriakos Mitsotakis während eines Treffens mit Vertretern der Journalistengewerkschafe ESIEA am 11. Oktober in Athen. Unser Foto (© Eurokinissi) zeit den Vorsitzenden der konservativen Oppositionspartei Nea Dimokratia Kyriakos Mitsotakis während eines Treffens mit Vertretern der Journalistengewerkschafe ESIEA am 11. Oktober in Athen.

Der Vorsitzende der konservativen Nea Dimokratia, Kyriakos Mitsotakis, wird am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche (18./19.10.) zum Gipfeltreffen der Europäischen Volkspartei nach Brüssel reisen.

Am Rande wird er zahlreiche Parteivorsitzende von Schwesterparteien konsultieren. Außerdem stehen Begegnungen mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker und dem EU-Kommissar für Umwelt, Maritime Angelegenheiten und Fischerei, Karmenu Vella, auf dem Programm. Zudem kommt es zu einer Unterredung mit dem Vorsitzenden der Europäischen Volkspartei Joseph Daul. Der EU-Kommissar für Migration, Inneres und Staatsbürgerschaft, Dimitris Avramopoulos, gibt ihm zu Ehren ein Arbeitsessen, an dem noch andere hochrangige EU-Politiker teilnehmen. (Griechenland Zeitung / eb)

 

Nach oben