Login RSS

Eine „Entschuldigung aus tiefstem Herzen“ brachte Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Mittwoch (26.1.) im Rahmen einer Sitzung des Ministerrates gegenüber der griechischen Bevölkerung zum Ausdruck. Hintergrund war das Chaos, das das Wettertief „Elpis“ mit heftigen Schneefällen am Montag über das Land gebracht hatte.

Freigegeben in Politik

Ab dem kommenden Samstag (6.11.) gelten in Griechenland neue Maßnahmen, die gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus beschlossen wurden. Diese betreffen vor allem Ungeimpfte: Sie müssen etwa beim Betreten verschiedener Geschäfte sowie von Behörden einen negativen Corona-Test vorweisen. Davon ausgenommen sind lediglich Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Kirchen.

Freigegeben in Politik

Griechenland baut seine bilateralen Beziehungen in der weiteren Region aus. Diesem Ziel dient eine Reise von Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Montag und Dienstag dieser Woche (25./26.10.) nach Saudi-Arabien.

Freigegeben in Politik

Am Montag (18.10.) ist es im griechischen Parlament zu einem verbalen Schlagabtausch zwischen Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis und Oppositionschef Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) gekommen. Im Epizentrum stand die Handhabung der Corona-Pandemie.

Freigegeben in Politik

Premierminister Kyriakos Mitsotakis befindet sich seit Dienstag (5.10.) in Slowenien. Hier beteiligt er sich an einem informellen Treffen des Europäischen Rates sowie an einem Gipfel zwischen der EU und den Westbalkanstaaten.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 45

 Warenkorb