Login RSS

Die Einschätzung seines Landes angesichts der jüngsten Entwicklungen in der Türkei hat Außenminister Nikos Dendias in dieser Woche (22.-24.3) in Brüssel gegenüber seinen Amtskollegen der EU und der NATO zur Sprache gebracht.

Freigegeben in Politik

Griechenland ist Gastgeber der aktuellen 66. parlamentarischen Versammlung der NATO. Sie findet bis zum 23. November statt; wegen der Corona-Pandemie allerdings nur über digitale Kanäle.

Freigegeben in Politik

Die bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei haben den Weg der Deeskalation gefunden. Diese Einschätzung wurde am Dienstag (6.10.) zwischen NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und der politischen Führung Griechenlands in Athen zum Ausdruck gebracht.

Freigegeben in Politik

Bemühungen für eine Verbesserung der griechisch-türkischen Beziehungen und vor allem für eine Deeskalation der angespannten Lage in der Ägäis stehen auch in dieser Woche auf der Tagesordnung. Am Dienstag (6.10.) stattet NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg Athen einen offiziellen Besuch ab.

Freigegeben in Politik

Am gestrigen Abend sorgte ein Statement von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg für Verwunderung, als dieser mitteilte, dass sich Griechenland und die Türkei auf „technische Gespräche bei der NATO“ verständigt haben sollen. Die Reaktion aus Athen kam prompt: Solange Ankara nicht all seine Schiffe zurückziehe, könne es keine Deeskalation geben.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 9

 Warenkorb