Griechenland befinde sich unter den Top-Ländern, was die Nutzung von Wind- und Solarenergie betreffe. Das stellte Premierminister Kyriakos Mitsotakis in dieser Woche während der UN-Klimakonferenz in Scharm asch-Schaich in Ägypten fest.

Freigegeben in Politik

Was Umweltkontrollen betrifft, so liegt Griechenland deutlich unter dem EU-Durchschnitt. Das berichtet das Internetportal der Zeitung Ethnos am Dienstag (8.11.).

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 13. Oktober 2022 14:02

Gefahren für die gute Wasserqualität im Epirus

Im Epirus befindet sich etwa zehn Prozent der unterirdischen Wasserreserven des Landes; einer der Gründe dafür sei, dass es in der Region in Nordwestgriechenland relativ häufig zu Niederschlägen komme.

Freigegeben in Chronik

In den letzten 30 Jahren sind in der Flussregion des Nestos in Nordgriechenland große Flächen durch Erosion verloren gegangen. Das geht aus einem Bericht der Demokrit-Universität Thrakien hervor, der in das übergreifende „PONTOS-Projekt“ für die Umweltüberwachung eingebunden ist.

Freigegeben in Chronik

„Ein gesunder Ozean ist unerlässlich für die Gesundheit und den Wohlstand der menschlichen Zivilisation.“ Mit diesem Satz kündigte das US-State Department an, dass die neunte „Our Ocean Conference“ 2024 in Griechenland durchgeführt wird.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 13

 Warenkorb