Farbanschlag auf US-Botschaft in Athen in dieser Nacht

  • geschrieben von 
Unsere Fotos (© Eurokinissi) sind am Montag (7.1.) vor der US-Botschaft in Athen entstanden. Unsere Fotos (© Eurokinissi) sind am Montag (7.1.) vor der US-Botschaft in Athen entstanden.

In der Nacht von Sonntag auf Montag (7.1.) ist um 3.30 Uhr ein Anschlag auf die Botschaft der USA in Athen verübt worden.

Eine Gruppe von etwa 15 Personen hat mit Farbe gefüllte Flaschen sowie Ballons auf die Seitenfassade des Gebäudes geworfen, wodurch diese verschmutzt wurde. Anschließend haben sie Rauchbomben zum Einsatz gebracht, um zu entkommen. Dennoch konnten die Ordnungshüter acht Personen festnehmen, die verhört werden.
Zum Anschlag bekannt hat sich die anarchistische Gruppe Rouvikonas. In einem im Internet veröffentlichten Bekennerschreiben hat der Verfasser als Datum den 6. Januar angegeben; die Polizei geht davon aus, dass der Angriff bereits einen Tag zuvor stattfinden sollte, aber aus bisher unbekannten Gründen auf diese Nacht verschoben wurde. (Griechenland Zeitung / eh)

190107 Botschaft 2

190107 Botschaft 3

Nach oben