Zypernpräsident Anastasiadis wird am 10. September in Athen erwartet

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den griechischen Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis (l.) und Zypernpräsident Nikos Anastasiadis. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den griechischen Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis (l.) und Zypernpräsident Nikos Anastasiadis.

Am kommenden Dienstag (10.9.) reist Zypernpräsident Nikos Anastasiadis zu einem offiziellen Besuch nach Athen. In der griechischen Hauptstadt trifft er sich mit Premierminister Kyriakos Mitsotakis. Auf dem Gesprächstisch liegt die Lösung der Zypernfrage.

Zwischen dem 23. und dem 27. September soll im Rahmen der 68. Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York entschieden werden, ob Verhandlungen für eine tragfähige Lösung wieder aufgenommen werden oder nicht.
Bereits in dieser Woche informierte Anastasiadis den griechischen Premier über seine Gespräche mit der Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen für Zypern, Jane Holl Lute. Im August hatte er sich mit dem politischen Führer der Volksgruppe im türkischsprachigen Nordteil der geteilten Insel, Mustafa Akinci, getroffen. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben