Griechischer Außenminister zu Besuch in Berlin

  • geschrieben von 
 Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den griechischen Außenminister Nikos Dendias. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den griechischen Außenminister Nikos Dendias.

Zu einem offiziellen Besuch wird am Montag (16.9.) der griechische Außenminister Nikos Dendias in Berlin erwartet. In der deutschen Hauptstadt führt er Unterredungen u. a. mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas sowie mit dem Präsidenten des Deutschen Bundestages Wolfgang Schäuble.

Hauptgesprächsthemen sind dem Vernehmen nach die bilateralen Beziehungen, aber auch die Zukunft Europas bezüglich des Brexit sowie die Situation im östlichen Mittelmeer sowie in der Ägäis. Ganz oben auf der Gesprächsagenda stehen auch die Flüchtlingskrise sowie Beitrittsmöglichkeiten für die Länder des Westbalkans zur EU.
Weitere Unterredungen stehen mit den Vorsitzenden bzw. Vertretern der sogenannten „Denkfabriken“ (Think Tanks) Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik sowie Stiftung für Wissenschaft und Politik auf dem Programm. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben