Login RSS

Neo-Faschisten suchen nach illegalen Krankenschwestern

  • geschrieben von 
Neo-Faschisten suchen nach illegalen Krankenschwestern
Mitglieder der im Parlament vertretenen neo-faschistischen Partei Chryssi Avgi (ChA) stürmen in den letzten Wochen immer wieder in griechische Krankenhäuser und hielten Ausschau nach Krankenschwestern, die über keine Arbeits- bzw. Aufenthaltsgenehmigung verfügen. Am Montagabend sind mehrere Parteimitglieder unter Führung des Parlamentariers Dimitris Koukoutsis in das Krankenhaus von Kalamata auf der Südpeloponnes eingedrungen. Diese Aktion wurde von der Krankenhausleitung als „inakzeptabel“, „willkürlich“ und „unbefugt“ verurteilt. Auch sämtliche Linksparteien, wie etwa das Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) und die sozialistische PASOK, bezogen Stellung gegen diesen Vorfall.
ll. Eine Ähnliche Aktion hatten Mitglieder der Chryssi Avgi vorige Woche im Krankenhaus von Tripolis, ebenfalls auf der Peloponnes, durchgeführt. Die Direktorin des Krankenhauses wurde daraufhin suspendiert. (Griechenland Zeitung / eh, Foto: Eurokinissi, Archiv)

Nach oben

 Warenkorb