Athen intensiviert militärische Kooperation mit Paris

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Pressebüro des Ministerpräsidenten) entstand während eines offiziellen Besuchs der französischen Verteidigungsministerin Florence Parly in Athen. Unser Foto (© Pressebüro des Ministerpräsidenten) entstand während eines offiziellen Besuchs der französischen Verteidigungsministerin Florence Parly in Athen.

Griechenland baut seine Kooperation mit Frankreich im Verteidigungsbereich aus. Bekräftigt wurde dies am Montag (24.2.) während eines Besuches der französischen Verteidigungsministerin Florence Parly in Athen, wo sie sich mit Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis sowie mit ihrem Amtskollegen Nikos Panagiotopoulos beriet.

Dabei ging es auch um Details für den Kauf von zwei französischen Fregatten des Typs Belh@rra und die Durchführung gemeinsamer Militärmanöver. Vor allem sagte Parly Griechenland die Unterstützung Frankreichs zu, was die schwierigen bilateralen Beziehungen zum Nachbarland Türkei betrifft. Ein Ende des Jahres getroffenes Abkommen über die gemeinsame Meeresgrenze zwischen der Türkei und Libyen wies Parly als illegal zurück. Zuvor war die französische Ministerin bereits zu Besuch auf Zypern. (Griechenland Zeitung / eh) 

 

 

Nach oben