Login RSS

Griechenland vertieft seine Zusammenarbeit mit den USA auf militärischer Ebene. In der vorigen Woche verabschiedete das Parlament einen fünfjährigen Vertrag über den Ausbau von US-Militärbasen in Griechenland. Dieser Schritt erfolgte unmittelbar vor der Reise von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis nach Washington, wo er heute (16.5.) eine Unterredung mit US-Präsident Joe Biden haben wird.

Freigegeben in Politik
USA / Washington. Der orthodoxe Erzbischof von Amerika, Dimitrios, sowie einflussreiche Mitglieder der griechisch-orthodoxen Gemeinde in den USA fordern US-Präsidenten Barack Obama dazu auf, sich für den Schutz des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomäus, einzusetzen. In diesem Schreiben, das auch dem US-Vizepräsidenten Joe Biden sowie Abgeordneten und Senatoren übergeben wurde, heißt es u.a.: „Wir sind zutiefst beunruhigt um die Sicherheit des Ökumenischen Patriarchen.
Freigegeben in Politik
Mittwoch, 22. September 2010 17:09

Premier Papandreou traf US-Vizepräsident Biden P

USA / Washington. Der griechische Premierminister Jorgos Papandreou führte am Dienstag im Weißen Haus Gespräche mit dem Vizepräsidenten der USA, Joe Biden. Dabei wurde eine Vielzahl von Themen behandelt, unter anderem die Weltwirtschaftskrise, der Friedensprozess im Nahen Osten, die Zypernfrage und die die Namensfrage der Früheren Jugoslawischen Republik Mazedonien (FYROM). Biden lobte abschließend den griechischen Premier für seine Bemühungen zur Bewältigung der Finanz- und Wirtschaftskrise in Griechenland: „Ich beglückwünsche Papandreou, und mit Gottes Hilfe wird er sein Land wieder auf den rechten Weg führen“, so Biden.
Freigegeben in Politik

 Warenkorb