Es war das erste Treffen zwischen dem griechischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis und dem Präsidenten Ägyptens Abd al-Fattah as-Sisi, nachdem die beiden Länder im August ihre Ausschließlichen Wirtschaftszonen zwischen Griechenland und Ägypten im Mittelmeer vereinbart hatten.

Freigegeben in Politik

In Nikosia kommt es am Mittwoch (21.10.) zu einem Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs aus Griechenland, Zypern und Ägypten: Kyriakos Mitsotakis, Nikos Anastasiadis und Abd al-Fattah as-Sisi.

Freigegeben in Politik

Es war ein Treffen das eigentlich geheim gehalten werden sollte, trotzdem aber für viel Furore sorgte. Am Montag (13.7.) hatten sich der außenpolitische Berater der deutschen Bundeskanzlerin Jan Hecker, die Beraterin des griechischen Ministerpräsidenten Eleni Sourani und der Berater des türkischen Staatspräsidenten Ibrahim Kalin in Berlin an einen Tisch gesetzt. Die Begegnung fand im Vorfeld eines EU-Außenministertreffens statt.

Freigegeben in Politik

Griechenlands Regierungschef Kyriakos Mitsotakis reiste am Dienstag (16.6.) zu einem zweitägigen Besuch nach Israel. Begleitet wurde er von mehreren Ministern und von seiner Ehefrau Mareva. Es war die erste offizielle Auslandsreise des Premierministers seit dem Ausbruch der Pandemie des Coronavirus.

Freigegeben in Politik

Am Donnerstag (2.1.) haben die Energieminister Griechenlands, Zyperns und Israels ein Abkommen unterzeichnet, das den Bau einer Gaspipeline vorsieht, die Erdgas aus dem Nahen Osten nach Europa transportieren soll. Zu einem späteren Zeitpunkt will sich auch Italien an dem Projekt beteiligen.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 4