Während sich die Politiker auf die Europa- und Kommunalwahlen Ende Mai vorbereiten, rutschte inmitten der Wahlkampagne das Thema der Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung in Griechenland in den Vordergrund.

Freigegeben in Politik

Fast jeder zweite Grieche (48 %) glaubt, dass die Mitgliedschaft des Landes in der Eurozone den Ausweg aus der seit 2010 anhaltenden akuten Finanz- und Wirtschaftskrise erschwert habe.

Freigegeben in Politik

Ministerpräsident Alexis Tsipras steuert mit seinem Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) mit Volldampf auf die Europawahlen zu. Am Dienstag hat er die Kräfte der politischen Mitte seines Landes dazu aufgerufen sich zusammenzutun. Gerichtet war dieser Appell sowohl an Parteien als auch an die Wähler. Gemeinsam müsse man eine Front gegen den Rassismus und den Anstieg der Rechtsextremen in Europa bilden, so Tsipras.

Freigegeben in Politik

Das Regierungsbündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) verliert Umfragen zufolge an Wählerkraft; das scheint auch angesichts der im Mai anstehenden Europawahlen der Fall zu sein.

Freigegeben in Politik

Die Partei Bewegung Demokratie in Europa 2025 (MeRa25) bereitet sich bereits intensiv auf die Europawahlen im Mai vor. Am Mittwoch hat der Vorsitzende von MeRa25, Griechenlands ehemaliger Finanzminister Janis Varoufakis, während einer Pressekonferenz die Kandidatin seiner Partei für die bevorstehenden Europawahlen vorgestellt: Sofia Sakorafa.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 8