Griechenland: Super League: Führungsduo siegt weiter

  • geschrieben von 
In der 8. Runde der obersten Spielklasse setzten sich die Tabellenersten Olympiakos Piräus und Panathinaikos (PAO) in zwei sehr ansprechenden Auseinandersetzungen gegen ihre jeweiligen Gegner durch. PAO zeigte am Sonntag sein bisher bestes Gesicht in der Meisterschaft und bezwang PAOK Thessaloniki durch zwei Tore von Kostas Katsouranis mit 2:1. Bereits am Samstag traf Olympiakos zu Hause auf den kretischen Ergotelis. Die beiden offensiv eingestellten Teams lieferten sich einen Kampf auf Biegen und Brechen.
en. Bis zur 85. Minute stand es 1:1. Dann erlöste eine sehenswerter Treffer des Brasilianers Dudu die Heimmannschaft. Endstand: 2:1.

Die Ergebnisse der restlichen Spiele: Aris – AEK 1:1, Asteras Tripolis – Atromitos 1:2, Panionios PAS Jannina 3:1, Levadiakos – Iraklis Thesaloniki 1:0, Panthrakikos – Larissa 1:3 und Skoda Xanthi – Kavala 2:1. In der Tabelle rangiert hinter den beiden führenden Teams (je 22 Punkte) Aris auf Platz 3 (13); dahinter folgen Ergotelis und PAOK (je 12). Schlusslicht ist weiter Panthrakikos. (GZas)

Nach oben