Austrian Airlines: zusätzliche Flüge nach Griechenland

  • geschrieben von 
Foto: © Austrian Airlines Foto: © Austrian Airlines

Der neue Winterflugplan der Austrian Airlines bringt ab Ende Oktober vier Flüge mehr von Wien nach Athen. Zehn Flugzeuge pro Woche werden dann den österreichischen Boden Richtung hellenischer Hauptstadt verlassen.

Der Ausbau des Europäischen Streckennetzes im Winter 2018/2019 wird ebenfalls einen täglichen Flug nach Thessaloniki beinhalten. Dies stellt einen 300-prozentigen Anstieg bzw. eine Verdreifachung im  Vergleich zur Vorjahresssaison  dar. Insgesamt sind 40 zusätzliche Flüge die Woche zu 14 verschiedenen Zielen in Griechenland geplant. Neben der Flugverbindung nach Griechenland sollen vor allem auch die Verbindungen nach Deutschland, Dänemark und in die Ukraine verbessert werden. (GZcr)

Nach oben