Griechenland: Touristische Sonderprogramme der Griechischen Eisenbahn

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Die Griechische Eisenbahngesellschaft (OSE) veröffentlichte am Mittwoch in Abstimmung mit den lokalen Behörden ihre neue Fremdenverkehrspolitik. Dabei soll die Benutzung der Eisenbahn unter anderem durch Spezialangebote und neue Strecken attraktiver gemacht werden. Die neuen Richtlinien sehen unter anderem Spezialpreise für Reisegruppen vor. Außerdem wird die historische Eisenbahn im Pilion-Gebirge wiederbelebt; es soll auch ein Nachtzug in den August-Vollmondnächten angeboten werden.
en. Ähnliche Projekte sind an weiteren griechischen Sehenswürdigkeiten wie dem Nestos-See und im antiken Olympia geplant.  (Griechenland Zeitung / ch)

Nach oben