Mittwoch, 05. August 2020 12:23

5 Tipps für Reisen nach Griechenland

Griechenland gehört nach wie vor zu den Urlaubsregionen, die am häufigsten in ganz Europa besucht werden. Dafür gibt es auch einige Gründe. Zu Griechenland gehören zahlreiche größere und kleinere Inseln. Während einige davon sehr bekannt sind, handelt es sich bei vielen kleineren Inseln um echte Geheimtipps. Exakt sind es 9.835 Inseln. Zudem gibt es unzählige kulturelle Attraktionen. Immerhin ist die Hauptstadt Athen die erste Stadt in Europa, die bewohnt war. Daher stellt Griechenland eigentlich den Ursprung Europas dar. Doch welche Ziele sollte sich jeder Urlauber angesehen haben? Diese Frage wird nachfolgend beantwortet.

Freigegeben in Tourismus
Freitag, 05. Juni 2020 12:51

Stadt Land Kunst – Griechenland

Wer bereits sehnsüchtig darauf wartet, wieder bedenkenlos nach Hellas einreisen zu können und die Zeit bis dahin noch zu überbrücken hat, dem ist neue Ausgabe des Arte-Magazins „Stadt Land Kunst“ ans Herz zu legen. In der etwa 40-minütigen Reportage werden drei Aspekte der kulturellen Identität Griechenlands porträtiert; von Homers „Odyssee“ über den Musikstil Rembetiko bis hin zum geheimnisvollen Berg Athos.

Freigegeben in TV-Tipps

In der Mönchsrepublik des Heiligen Bergs Athos wurde am Montag (13.4.) der Notstand ausgerufen. Eine entsprechende Entscheidung traf der Gouverneur von Zentralmakedonien Apostolos Tzitzikostas.

Freigegeben in Chronik

Bei vielen deutschen Urlaubern stand mal wieder eine Reise nach Griechenland an. Viele griechische Regionen haben davon profitiert und waren über die westeuropäischen Besucher sehr dankbar. Der deutsche Gast rangiert traditionell ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala der Griechen und wurde in den vergangenen Krisenjahren sehr vermisst, so berichteten viele Geschäftsleute der griechischen Tourismusindustrie. Auch in der 1.000-Seelengemeinde Ouranoupolis, einem Küstenort am Fuße der orthodoxen Mönchsrepublik Athos, war das so. Deshalb war die Freude über das Auftauchen alter deutscher Stammgäste  sehr groß. Ganz sicher müssen viele von ihnen überrascht gewesen sein, wie sehr sich der Ort seit ihrem letzten Besuch verändert hat.

Freigegeben in Reportagen

Die Chalkidiki gleicht einer Hand mit drei Fingern. Wobei jeder Finger seinen eigenen Charme und seine eigene Geschichte besitzt.

Freigegeben in Reportagen
Seite 1 von 5