Login RSS

Ein Erdbeben der Stärke 4,4 auf der Richterskala hat sich am Dienstag (7.2.) um 12.53 Uhr auf der Halbinsel Chalkidiki ereignet. Zu spüren war das Beben auch in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki, die etwa 100 Kilometer vom Epizentrum des Erdbebens entfernt ist.

Freigegeben in Chronik

Der Klimawandel könnte sich für die Oliven auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki sehr negativ auswirken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Aristoteles Universität Thessaloniki (APTH), die für die Handelskammer der Chalkidiki durchgeführt wurde.

Freigegeben in Chronik

Die „Karibik Europas“ wird Chalkidiki genannt. Der Grund: weiße Sandstrände, verträumte Buchten und türkisblaue Lagunen säumen die Küsten der Drei-Finger-Halbinsel im Nordosten von Griechenland.

Freigegeben in TV-Tipps
Montag, 08. August 2022 10:58

NBA gibt sich ein Stelldichein in Hellas

Nachdem die Basketballgröße Magic Johnson seine Ferien in Griechenland verbracht hat, ist jetzt die Reihe an der NBA-Legende Michael Jordan.

Freigegeben in Tourismus

An diesem Wochenende wurden große Teile Griechenlands von einer Schlechtwetterfront heimgesucht, die u. a. von starken Regenfällen und Hagel begleitet wurde. Am schlimmsten hat es den Süden der Insel Skyros getroffen. Hier mussten die Behörden einschreiten, um Badende von einem Strand zu evakuieren; mindestens vier Brücken stürzten ein.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 17

 Warenkorb