Login RSS


Die griechischen Fluglotsen werden am Mittwoch zwischen 14 und 18 Uhr Ortszeit die Arbeit niederlegen. Dies kündigte die Fluglotsenvereinigung GATCA an. Sie fordern die Schaffung eines unabhängigen Anbieters für Luftnavigationsdienste in Einklang mit der europäischen Gesetzgebung.

Freigegeben in Chronik

Die Flüge von und nach Griechenland werden heute nach Plan stattfinden. Ein für heute angekündigter Streik der Fluglotsen wurde von einem Athener Gericht als illegal befunden. Die vierstündige Arbeitsniederlegung sollte ursprünglich am heutigen Donnerstag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr durchgeführt werden.

Freigegeben in Chronik

Am Donnerstag, dem 23. Oktober, wollen die Fluglotsen in Griechenland von 9 bis 13 Uhr die Arbeit niederlegen. Sie fordern Neueinstellungen und verweisen auf die hohe Arbeitsbelastung vor allem in den Sommermonaten. „Je mehr das Personal reduziert wird, desto häufiger kommt es zu Verspätungen“, stellen sie in ihrer Streikankündigung fest.

Freigegeben in Tourismus
Mittwoch, 13. Oktober 2010 17:12

Fluglotsenstreik in Griechenland am Sonntag TT

Griechenland/Athen. Die griechischen Fluglotsen haben für kommenden Sonntag einen 24-stündigen Streik angekündigt, der den gesamten griechischen Luftraum betreffen wird. Die Fluglotsen wollen damit gegen die angebliche Weigerung des Ministeriums für Transport und Infrastruktur protestieren, mit ihnen über ihren Vorschlag zu diskutieren, die zivile Luftfahrt aus der öffentlichen Verwaltung im engeren Sinne herauszulösen. Sie hätten ihre diesbezüglichen Vorstellungen anlässlich der geplanten Reform der Zivilluftfahrt in Griechenland wiederholt beim Ministerium eingereicht, ohne eine Antwort zu erhalten. Im Ministerium herrsche vielmehr eine Tendenz zur Besitzstandswahrung und zur Beibehaltung der heutigen, veralteten Strukturen, so die Fluglotsen.
Freigegeben in Politik
Griechenland/Athen. Ein Generalstreik am heutigen Donnerstag wird das öffentliche Leben in Griechenland zum Großteil lahm legen. Vor allem in der Hauptstadt, aber auch in Piräus und Thessaloniki dürfte es zu gravierenden Verkehrsproblemen kommen. Wegen einer Beteiligung der Fluglotsen an der Protestaktion werden bis heute Mitternacht fast alle Flüge von und nach Griechenland storniert. Zu dem Streik aufgerufen haben die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst ADEDY sowie der Gewerkschaftsbund der Angestellten in der Privatwirtschaft GSEE.
Freigegeben in Politik
Seite 2 von 2

 Warenkorb