Am Sonntag und Montag (18./19.10.) kam es erneut zu Stornierungen und Verspätungen von Flügen griechischer Fluglinien. Hintergrund sind Arbeitsniederlegungen der Fluglotsen.

Freigegeben in Chronik

Am Donnerstag und Freitag (15./16.10.) kommt es zu Verzögerungen im Flugverkehr. Sämtliche Flüge der Aegean Airlines und der Olympic Air werden entweder storniert oder die Abflugzeiten werden verändert.

Freigegeben in Chronik

Zu Verzögerungen und Stornierungen von Flügen kommt es am Mittwoch und Donnerstag (7. und 8. Oktober) in Griechenland. Betroffen von dieser Situation sind die Fluggesellschaften Aegean, Olympic und Sky Express.

Freigegeben in Tourismus

Die Dachgewerkschaften GSEE und ADEDY haben für Mittwoch zu einem 24stündigen Ausstand aufgerufen. Daran beteiligen sich u. a. Journalisten, Lehrer und Angestellte bei den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Freigegeben in Politik

Ein mehrtägiger Streik der Fluglotsen, der am Sonntag beginnen sollte, wurde am Samstagabend kurzfristig abgesagt. In einer Erklärung der Gewerkschafter heißt es: „Nach einem konstruktiven und ehrlichen Treffen mit Minister Spirtzis und dem Direktor der Zivilen Luftfahrtbehörde, Herrn Lintzerakos“ habe man „klare Zusagen“ bekommen. Deshalb habe man entschieden, auf den angekündigten Streik zu verzichten. Infolge der Absage des Ausstandes finden die Flüge planmäßig statt. (Griechenland Zeitung / jh)

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 5