Die Durchschnittspreise für eine Hotelübernachtung in Athen liegen im Juni bei 84 Euro. Das sind 24 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2019, wie aus Daten der Hotel-Metasuche Trivago hervorgeht.

Freigegeben in Tourismus

Es ist eine der größten Investitionen im Tourismusbereich in Griechenland: Das Tochterunternehmen des griechisch-russischen Unternehmers Iwan Savvidis, Belterra Investments, wird das Hotel Porto Carras auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki kaufen.

Freigegeben in Tourismus

Die Gastronomie soll in Griechenland mehr mit der Landwirtschaft verbunden werden. Das bekräftigte der Staatssekretär im Tourismusministerium Manos Konsolas nach einem Treffen mit dem Präsident des Hotelverbandes der Insel Rhodos Manolis Markopoulos.

Freigegeben in Tourismus

Seit dem ersten November ist in der nordgriechischen Stadt Florina ein Casino in Betrieb, das von der griechischen Tottis-Gruppe betrieben wird.

Freigegeben in Tourismus
Dienstag, 18. Juni 2019 15:56

Trotz Tourismus-Boom: Hoteliers senden SOS

Es klingt paradox: Trotz der erhöhten Urlauberzahlen in Griechenland – dieses Jahr werden 31 Millionen Gäste erwartet – signalisiert die Hotelbranche SOS.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 3