Login RSS

Die mittelgriechische Stadt Trikala (Thessalien) will mit der gesamten gleichnamigen Gemeinde beim Gastronomietourismus weltweit vorn mitmischen. Eine entsprechende Kampagne trägt den Namen „Meteorisimo“.

Freigegeben in Tourismus

Wenn die Corona-Pandemie endlich überstanden sein wird, will die mittelgriechische Stadt Trikala Interessierten einen weiteren Grund bieten, um ihr einen Besuch abzustatten: Die beiden Hauptplätze Iroon Polytechniou und Ethnikis Antistassis sollen saniert werden.

Freigegeben in Chronik

Die Landwirte der mittelgriechischen Stadt Trikala plädieren für „direkte Lösungen“. Am Montag (25.1.) führten sie im Zentrum der Stadt eine Protestaktion mit ihren landwirtschaftlichen Fahrzeugen durch, an die sie schwarze Fahnen gehängt hatten.

Freigegeben in Politik

Die Zahl der registrierten neuen Corona-Fälle in Griechenland sinkt. Am Montag (14.12.) wurden 639 Personen positiv auf Covid-19 getestet, am Sonntag waren es 693. Es handelt sich um den niedrigsten Stand der Neuinfektionen seit Ende Oktober.

Freigegeben in Chronik

Seit diesem Wochenende hat die Hauptstadt Athen ihr weihnachtliches Gewand angelegt. Am zentralen Syntagma-Platz vor dem Parlament wurde ein 15-Meter hoher Naturbaum aufgestellt. Den Omonia-Platz schmückt ein ebenso großer Weihnachtsbaum, der allerdings künstlich ist.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 5

 Warenkorb