Seit dem Start der Tourismussaison und der damit einhergehenden Öffnung der Grenzen am 1. Juli ist die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen erwartungsgemäß angestiegen. Allerdings sind die Neuinfizierungen im Verhältnis zur Bevölkerung in Griechenland deutlich niedriger als etwa in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 16. Juli 2020 17:20

Waldbrände in Lavrion, Messenien und Fthiodia

Im Gebiet Pounta-Zeza bei Lavrio, südlich von Athen, brach heute Mittag ein Buschbrand aus. Ein in der Nähe befindliches Sommercamp für Kinder wurde vorsorglich evakuiert.

Freigegeben in Chronik

Die Hotels in Attika und Thessaloniki nahmen in den ersten sechs Monaten des Jahres 350 Millionen Euro weniger ein als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ergab eine Studie von GBR Consulting, die in diesen Tagen veröffentlicht wurde.

Freigegeben in Tourismus

Die konservative Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) liegt in der Wählergunst weiterhin deutlich vor dem oppositionellen Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA). Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Pulse zufolge würde die ND im Falle von Parlamentswahlen 43 % der Stimmen erhalten; SYRIZA käme auf 24 %.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 09. Juli 2020 15:55

Waldbrand in der Nähe von Korinth

In der Gegend Kechries südöstlich von Korinth auf der Peloponnes, musste am Donnerstag (9.7.) aus vorbeugenden Gründen ein Sommercamp für Kinder evakuiert werden. In einem naheliegenden Wald war am Mittag ein Brand ausgebrochen.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 3