Das Erbe der Eule: Olympismus oder das imaginäre Griechenland

  • geschrieben von 
Foto © Griechenland Zeitung / Jan Hübel / Plaka Foto © Griechenland Zeitung / Jan Hübel / Plaka

Arte zeigt die fast unbekannte Kurzfilmserie des Regisseurs Chris Marker über die griechische Antike.

Die Antike ist eine Zeit für sich und gerade, weil sie schon so lange zurück liegt, ist es auch heute noch schwer sie nachzuvollziehen. Doch durch viele entdeckte Überreste dieser Zeit, lässt sich die Geschichte der griechischen Antike erzählen.

Montag, 7. Mai, 3.05 Uhr, arte

(Griechenland Zeitung / jt)

Nach oben