Login RSS

Die Liste ist lang, und eine spürbare Besserung an den Feuerfronten in Griechenland zeichnet sich nicht ab: Am Samstagmorgen informierte die Griechische Feuerwehr über den Stand der Dinge und zählte die gefährlichsten fünf Brände auf, die derzeit bekämpft werden müssen: Im Norden Athens (Varybobi, Thrakomakedones, Malakassa), auf der Insel Euböa, in der Region des antiken Olympia, in der östlichen Mani sowie in Messenien auf der Peloponnes. 

Freigegeben in Chronik

Griechenland feiert in diesem Jahr den 200. Jahrestag der Griechischen Revolution und der daraus resultierenden Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich. Anlässlich dieses Ereignisses präsentiert das Benaki-Museum in noch bis zum November 2021 die Jubiläumsausstellung „1821 Vorher & Nachher“.

Freigegeben in Kultur

Glücksspiel gibt es bereits seit Tausenden von Jahren, und man könnte sogar sagen, dass es ein integraler Bestandteil unserer Gesellschaft ist. Bereits im antiken Griechenland wurde es praktiziert, und dasselbe gilt auch für andere Kulturen wie die der Germanen oder Römer. Tatsächlich finden sich bereits 3.000 v. Chr. erste Belege für Glücksspiele.

Freigegeben in Chronik

Am Dienstag brach nordöstlich von Athen am Fuße des Parnitha-Gebirges ein großer Waldbrand aus. Mehrere Vororte mussten evakuiert werden; dutzende Häuser fielen den Flammen zum Opfer. In der Region wurde der Notstand ausgerufen.

Freigegeben in Chronik

„As I was Dying“ – unter diesem Titel läuft derzeit im Rahmen der Athens Photo World 2021 eine Ausstellung des italienischen Fotografens Paolo Pellegrin.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 5 von 2105

 Warenkorb