Login RSS

Die erste Folge beschäftigt sich mit den frühen Jahren des späteren großen Herrschers. Auf der Basis moderner Geschichtsforschung beleuchtet der Film die Verhältnisse am makedonischen Hof und in Griechenland, stellt die wichtigsten Ereignisse und Menschen im Leben Alexanders vor und erzählt, welchen Einfluss sie auf seine weitere Entwicklung genommen haben.

Freigegeben in TV-Tipps

Von Narva in Estland bis nach Athen in Griechenland, vom Baltikum zur Akropolis: Das rbb-Team hat sich auf die Reise zu den Menschen diesseits und jenseits der Außengrenze der Europäischen Union gemacht. Der alte Traum von einem geeinten Europa sollte ein gutes Stück mehr Wirklichkeit werden, als zehn Staaten Ost- und Südosteuropas 2004 in die Europäische Union aufgenommen wurden. Die Teilung Europas schien einmal mehr überwunden. Wie sieht heute, über elf Jahre später, die Realität aus?

Montag, 21. Dezember - 4.05 Uhr, rbb
Foto: (© Eurokinissi. Diese Aufnahme entstand an der Grenze zwischen Griechenland und Albanien.)

Freigegeben in TV-Tipps
Mittwoch, 16. Dezember 2015 16:25

TV-Tipp: Wilde Pyrenäen – Berge des Lichts

Über gut 400 Kilometer erstrecken sich steile Bergmassive, üppige Wälder, Wasserfälle und türkise Bergseen in der bis heute noch ursprünglichen Pyrenäen-Landschaft zwischen Mittelmeer und Atlantik. Ein Eldorado für unzählige Tiere und Pflanzen.

Freigegeben in TV-Tipps
Dienstag, 15. Dezember 2015 16:33

TV-Tipp: Traumorte - Santorin

Die griechische Kykladen-Insel Santorin ist ein Anziehungspunkt für Touristen. Doch nicht nur Touristen, sondern auch Köche, Künstler und Winzer Santorins lieben ihre Insel.

Santorin hat viel zu bieten: Auf der einen Seite die steile Kraterwand mit einzigartigen Ausblicken auf die Caldera, auf der anderen Seite flaches Land mit Stränden aus schwarzem und rotem Vulkansand.

Freigegeben in TV-Tipps

Griechenland unter dem Spardruck der EU: Schlimmer denn je steckt das Land in der Krise. Trotzdem ist die Regierung Tsipras mit großem Erfolg wiedergewählt worden.

Bestätigung für den Weg, den die Regierung eingeschlagen hat, oder Hoffnung auf einen starken Regierungschef, der es mit der EU und vor allem mit Deutschland aufnehmen kann? Die Touristen, Haupteinnahmequelle Griechenlands, kommen im Winter nicht mehr. Was machen die Menschen, die jetzt keine Arbeit mehr haben, wovon leben sie, wo doch alles so teuer geworden ist?

Montag, 14. Dezember - 22.00 Uhr, WDR
Foto: GZ/sg

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 3 von 9

 Warenkorb