Tausend Inseln, heißt es, gehören zu Griechenland. Tatsächlich sind es mindestens dreimal so viele. Die Dodekanes heißen übersetzt die "Zwölfinseln". Im Kloster von Patmos besuchen wir die Grotte, in der der Heilige Johannes die Apokalypse geschrieben hat. Auf Kalymnos lernen wir die Kunst des Freitauchens von den Schwammfischern. Danach geht es nach Rhodos. Eine bildgewaltige Entdeckungsreise zu den griechischen Inseln, die Sie nicht verpassen sollten!

Donnerstag, 10. Dezember - 12.05 Uhr, ServusTV
Foto: ServusTV

Freigegeben in TV-Tipps

Die Kykladen sind der Inbegriff des Inselparadieses: Malerische Buchten, türkisblaues Meer und sanft schaukelnde Fischerboote. Doch die faszinierende Inselwelt im Ägäischen Meer Griechenlands hat mehr zu bieten: Sie ist die Wiege der Bildhauerei, beherbergt einige der heiligsten Stätten Europas und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Eine bildgewaltige Entdeckungsreise des Mittelmeerraumes und der Schauplätze griechischer Mythen warten auf Sie!

Mittwoch, 9. Dezember - 12.15 Uhr, ServusTV
Foto: ServusTV

Freigegeben in TV-Tipps

Zakynthos, Kefalonia, Ithaka und Lefkada gehören zu den Ionischen Inseln. Die filmische Rundreise beginnt in Zakynthos. Hier sind die Einflüsse aus der Zeit, in der die Inseln noch zu Venedig gehörten, am deutlichsten spürbar. Mit einem Segelschiff geht es zur Nachbarinsel Kefalonia. 1953 wurde die Insel von einem schweren Erdbeben erschüttert und nahezu vollständig zerstört. Lediglich der Ort Fiscardo an der Nordspitze von Kefalonia blieb vom Beben verschont und präsentiert heute Besuchern aus aller Welt seine liebevoll restaurierten Fischerhäuschen.

Mittwoch, 9. Dezember - 04.55 Uhr, SR
Foto: ARD

Freigegeben in TV-Tipps

Die Mythologie der Antike bietet viel Dramaturgie: Von Liebesgöttinnen über geflügelte Schlangen, die die Zukunft voraussagen, bis hin zum mächtigen Göttervater Zeus. Diese Etappe der Reise besucht Kultorte und religiöse Stätten der Antike. Dazu gehören die sportlichen Wettkämpfe in Olympia und die wie in der Zeit eingefroren erscheinende Geisterstadt Pompeji. Anschließend geht es auf weitere Spurensuche nach Paestum und Ravenna.

Montag, 7. Dezember - 02.15 Uhr, 3sat
Foto: 3sat

Freigegeben in TV-Tipps
Dienstag, 01. Dezember 2015 14:06

TV-Tipp: Schäuble - Macht und Ohnmacht

Monate voller Dramatik: Wolfgang Schäuble rast durch Europa und verhandelt wegen Griechenland. Kann er die Regierung in Athen zu Reformen zwingen? Nimmt er einen Grexit in Kauf oder treibt er ihn womöglich sogar an? Auf Schäubles zahllosen Reisen dabei: seine engsten Mitarbeiter und Bodyguards - und der Dokumentarfilmer Stephan Lamby mit seinem Kameramann im Auftrag des SWR. Verabredet war das Projekt bereits vor der jüngsten Griechenlandkrise. Der Film gibt einzigartige Einblicke in Schäubles Verhandlungsführung und zeigt die Härte eines Politikerlebens mitten im Geschehen.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 4 von 8