Login RSS

Die Peloponnes besticht durch ihre vielen Buchten, Meeresgolfe und antiken Sehenswürdigkeiten. Die deutschen Kreuzfahrtpassagiere gehen in der Doku-Serie „Verrückt nach Meer“ von Bord des Schiffs und entdecken in jeder Ecke der griechischen Halbinsel etwas Neues. Mit Orten wie Korinth, Sparta oder Olympia ist die Peloponnes Schauplatz vieler historischer Momente.

Freigegeben in TV-Tipps

Das Kulturministerium hat 91 Schiffs- und Flugzeugwracks für den Besuch durch Hobbytaucher freigegeben. Es handelt sich dabei um Schiffe und Flugzeuge, die zwischen 1868 und 1973 gesunken bzw. abgestürzt sind. Die überwiegende Mehrheit der Wracks stammt aus dem Zweiten Weltkrieg. Darunter ist eine ganze Reihe von Schiffen der deutschen Kriegsmarine und Kampffliegern der Luftwaffe.

Freigegeben in Kultur

Griechenland ist nicht nur Wiege der westlichen Kultur, sondern auch eines der beliebtesten Reiseziele für Touristen aus der ganzen Welt. Die fünfteilige Doku-Reihe konzentriert sich auf die Schönheit der Landschaft und stellt ihre Menschen vor, die die Eigenheiten ihrer Heimat zu schätzen wissen.

Freigegeben in TV-Tipps
Mittwoch, 10. Juni 2020 10:56

Die „Piratenfamilie“ aus Paleros

Seit 27 Jahren lebt der nun 55-jährige John mit seinen Eltern, Gwen und David, auf der „Acco“, einem Boot aus Holz. Der Zweimaster lief bereits 1938 vom Stapel, eine alte Seele, für deren endlose Instandhaltung Vater und Sohn gemeinsam sorgen. Ihre Lebensgeschichte, sagt John, beginne und ende mit ihrem Schiff, das nun im Hafen von Paleros verankert liegt.

Freigegeben in Tourismus

Griechenland möchte den Wassersport vorantreiben. Ende Dezember unterzeichnete Tourismusminister Charis Theocharis eine Kooperationsvereinbarung mit der Nichtregierungsorganisation „Safe Water Sports“.

Freigegeben in Sport
Seite 1 von 11

 Warenkorb