Sonne im Süden, Wolken im Norden

  • geschrieben von 
Sonne im Süden, Wolken im Norden

Heute wird es im nordwestlichen Teil Griechenlands eher wolkig, von Athen bis in den Südosten dagegen gibt es Sonnenschein, zeitweilig von ein paar Wolken durchzogen. In den Bergen der Peloponnes kann es am Nachmittag schon leicht zu regnen beginnen. Am Abend regnet und gewittert es dann in ganz Westgriechenland. Die Temperaturen bleiben um die 20°C warm.

Attika: Heute gibt es in Attika einen Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 21°C und es bleibt trocken.

Peloponnes: Bei bis zu 20°C wechseln sich am Himmel über der Peloponnes heute Sonne und Wolken ab, nur im bergigen Zentrum der Halbinsel kann es am Nachmittag Regenschauer geben. Gegen Abend regnet und gewittert es dann überall.

Nordgriechenland: Im Norden bleibt’s heute gewölkt, zum Abend hin wird’s dann auch hier regnerisch. In Epirus werden heute Höchstwerte von 10-12°C erreicht, in Makedonien und Thrakien 16-19°C und in Thessalien bis zu 20°C.

Ionische Inseln und Zentralgriechenland: In Westgriechenland wird es ähnlich wie im Norden, wolkig am Tag, verregnet und mit Gewittern durchzogen am Abend. Auf den Ionischen Inseln liegen die Höchsttemperaturen heute um die 20°C, an der Westküste um die 22°C und in Zentralgriechenland um die 16°C.

Ägäis: Die Ägäis wiederrum erwartet heute einen angenehmen Tag bei viel Sonne, wenigen Wolken und Höchsttemperaturen um die 20°C. Auf Lesbos, Rhodos und im Westen Kretas können es sogar bis zu 23°C werden. Dabei weht ein mittelstarker Südwestwind.

Die Wassertemperaturen erreichen heute 13-14° C an den Küsten Nordgriechenlands sowie maximal 16-17° C in der übrigen Ägäis und im Ionischen Meer.

Ein Blick auf das Wetter am Freitag:
Morgen wird es nach diesem gemischten Tag in ganz Hellas wieder freundlich und sonnig. Nur in den Morgenstunden können im Nordosten und in Teilen der Ägäis noch Regentropfen fallen, im Laufe des Vormittags klart es jedoch auch dort auf und frühlingshaftes Wetter macht sich breit, bei Temperaturen um die 20°C.

(Griechenland Zeitung / sg, Foto: Melanie Schümer, @ Latta, Archaia Ilida, Peloponnes)

Nach oben