Griechenland: Omnibus für direkte Demokratie trifft heute in Thessaloniki ein

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Am 24. heutigen September trifft der „Omnibus für direkte Demokratie“ im Rahmen seiner Tour durch Südost-Europa in Thessaloniki ein. Am 27. September steht Delphi auf dem Programm, am 29.
29. September Athen, anschließend geht die Tour weiter nach Leptokaria (10.10. und 11.10.) und Alexandroupolis (20.10). Unterstützt wird diese Aktion von den Goethe-Instituten. Der „Omnibus für direkte Demokratie“ ist eine Bürgerinitiative, die helfen soll, Menschen über direkte Demokratie aufzuklären. Er bietet eine Plattform, auf der verschiedene Auffassungen besprochen werden können. Die bereits 1978 gegründete Bürgerinitiative fährt neun Monate im Jahr quer durch Deutschland und hat bereits 100 deutsche Städte besucht. Die Grundprinzipien dieser Unternehmung gehen auf eine von Joseph Beuys gegründete Initiative zurück.
Weitere Infos unter http://www.democracy-in-motion.eu/.
(Griechenland Zeitung / sk)

Nach oben