Nach anhaltender Deflation nun Inflationstrend in Griechenland

  • geschrieben von 
Nach anhaltender Deflation nun Inflationstrend in Griechenland
Die griechische Wirtschaftskrise war lange Zeit von anhaltender Deflation gekennzeichneten, aber nun ziehen die Preise wieder an. Angaben der griechischen Statistikbehörde ELSTAT zufolge belief sich die durchschnittliche Inflationsrate der vergangenen zwölf Monate zum Stichdatum Ende Juni auf 0,3 %.
Der entsprechende EU-harmonisierte Wert, der nach einem etwas unterschiedlichen Waren- und Dienstleistungskorb ermittelt wird, lag im gleichen Zeitraum noch höher – bei 0,8 %. 2016, dagegen hatte sich der Durchschnittswert der EU-harmonisierten Inflation auf null belaufen.
 
(Griechenland Zeitung / dc, Archivfoto: © Eurokinissi)
 
Nach oben