Login RSS

Im August lag die Arbeitslosigkeit in Griechenland bei 13,9 %. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Demnach waren 655.644 Menschen beim Arbeitsamt gemeldet. Mehr als vier Millionen gingen hingegen einer bezahlten Tätigkeit nach.

Freigegeben in Wirtschaft
Donnerstag, 14. Oktober 2021 10:43

Pkw-Absatz zieht deutlich an

Griechenlands Automobilmarkt wächst. Betrachtet man die ersten neun Monate des Jahres, so wurden 155.564 Pkws verkauft: 23,1 % mehr es Vergleichszeitraum 2020. Im September kamen 15.291 neue Pkws oder aus dem Ausland gekaufte Gebrauchtwagen erstmals auf Griechenlands Straßen.

Freigegeben in Wirtschaft

Die griechische Bevölkerung schrumpft besorgniserregend. Einer aktuellen Studie zufolge, die angesichts einer anstehenden Volkszählung durchgeführt wurde, dürfte die Anzahl der im Lande lebenden Griechinnen und Griechen bis Ende 2021 um etwa eine halbe Million weniger sein als noch vor einem Jahrzehnt. Hinzugezogen wurden für diese Studie auch Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT. Demnach ist die Bevölkerungszahl zwischen Januar 2011 und 2020 um 405.000 Personen bzw. um 3,7 Prozent geschrumpft.

Freigegeben in Politik

Fast drei von zehn Haushalten (28 %) in Griechenland mussten 2020 einen Kredit bedienen, während 72 % ohne derartige Verpflichtungen lebten. Das geht aus einer entsprechenden Erhebung der Statistikbehörde ELSTAT hervor. Hauptgrund für die Aufnahmen von Darlehen war die Bildung von Vermögen; eingeschlossen Haushaltsmöbel und -geräte sowie Verschönerung von Außenanlagen (56,3 %).

Freigegeben in Wirtschaft

In Griechenland lebt knapp jeder dritte Einwohner (28,9 %) am Rande der Armut. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Konkret betroffen sind mehr als drei Millionen Menschen. Von ihnen wiederum sind 30,2 % griechische Staatsbürger.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 11

 Warenkorb