Login RSS

Fast drei von zehn Haushalten (28 %) in Griechenland mussten 2020 einen Kredit bedienen, während 72 % ohne derartige Verpflichtungen lebten. Das geht aus einer entsprechenden Erhebung der Statistikbehörde ELSTAT hervor. Hauptgrund für die Aufnahmen von Darlehen war die Bildung von Vermögen; eingeschlossen Haushaltsmöbel und -geräte sowie Verschönerung von Außenanlagen (56,3 %).

Freigegeben in Wirtschaft

In Griechenland lebt knapp jeder dritte Einwohner (28,9 %) am Rande der Armut. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Konkret betroffen sind mehr als drei Millionen Menschen. Von ihnen wiederum sind 30,2 % griechische Staatsbürger.

Freigegeben in Wirtschaft

In Griechenland lag die Arbeitslosigkeit im Januar bei 16 %. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde Elstat hervor. Im Vergleichszeitraum 2020 war noch 16,4 % der griechischen Bevölkerung ohne Job.

Freigegeben in Wirtschaft

Nachdem die griechische Statistikbehörde ELSTAT im März, das heißt zu Beginn der Corona-Krise, mit 14,5 Prozent die geringste Arbeitszahlenzahl seit Dezember 2010 bekannt gab, stieg die Zahl der Menschen ohne bezahlten Job seitdem wieder an. Nach 15,7 Prozent im April lag die Zahl im Mai bei 17 Prozent. Das entspricht 764.912 Personen.

Freigegeben in Wirtschaft

Im Quarantänemonat April gingen im Vergleich zum Vorjahresmonat die Verkehrsunfälle um 61,9 % zurück. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 11

 Warenkorb