Griechenland: Hafenarbeiter in Piräus setzen ihren Streik fort

  • geschrieben von 
Hafenarbeiter in Piräus setzen ihren Streik fort Griechenland / Piräus. Die Hafenarbeitergewerkschaft OMYLE führt heute und morgen einen weiteren 48-Stunden-Streik durch. Dieser Streik richtet sich gegen den Verkauf der Rechte des Containerhafens an das chinesische Unternehmen COSCO.Die Gewerkschaft, die 1500 Mitglieder zählt, fordert von der neuen Regierung die sofortige Auflösung dieses Vertrages zwischen dem griechischen Staat und COSCO. Im Containerhafen stapeln sich unterdessen Tausende Container, die nicht abgefertigt werden.
fertigt werden. (Griechenland Zeitung / sb)

Nach oben