Donnerstag, 16. Juli 2020 14:57

Im Palast von Knossos

Die Prinzessin Ariadne blickte überrascht auf, als auf dem sonnen¬durchfluteten Hof plötzlich ein junger Mann auftauchte. Er war schlank und etwa zwanzig Jahre alt, sein kastanienbraunes Haar war mit einem goldenen Band nach hinten gebunden, und er trug einen eng geschnallten roten Gürtel, an dem ein kurzes, breites Messer mit goldziseliertem Griff baumelte. „Schon wieder er!“, murmelte Ariadne und wandte sich kurz nach ihrer Schwester um, ob sie auch tatsächlich schlief. „Ein Glück!“, befand sie, als sie die schlafende Phaidra betrachtete.

Freigegeben in Chronik

Am Wochenende besuchte Premier Mitsotakis die Großinsel Kreta im Süden der Ägäis, wo er den Grundstein für den neuen Flughafen von Heraklion legte. Der Bau soll innerhalb von fünf Jahren realisiert werden. Ein neues modernes Straßennetz im Norden der Insel soll u. a. den neuen Airport mit demjenigen von Chania verbinden.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 28. Januar 2020 12:06

EU-Kredit für einen neuen Flughafen auf Kreta

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat einen Kredit für den Bau eines neuen internationalen Flughafens bei Heraklion auf Kreta genehmigt.

Freigegeben in Wirtschaft

Die Zahl der Passagiere auf griechischen Flughäfen ist in den ersten zehn Monaten des Jahres 2019 gegenüber dem Vorjahr um 5,1 Prozent gestiegen. Das teilte die Griechische Zivilluftfahrtbehörde (HCAA) am Donnerstag mit.
Von Januar bis Oktober wurden auf den Airports des Landes rund 60 Millionen Menschen befördert. 2018 waren es im gleichen Zeitraum etwa 57 Millionen.

Freigegeben in Wirtschaft

Auf Kreta ist Dienstagnacht gegen 22 Uhr in der Nähe des Dorfes Choudetsi südlich von Heraklion ein Großbrand ausgebrochen.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 8