Login RSS
Griechenland / Athen. Donnerstagabend führten rund 200 aus Afghanistan stammende Immigranten eine Protestkundgebung im Zentrum der griechischen Hauptstadt durch. Die Afghanen behaupten, dass ein Polizist während einer Polizeikontrolle eines Afghanen eine Seite des Korans zerrissen haben soll. Auf der Acharnon Straße kam es währen des Protestes zu Auseinandersetzungen zwischen den Protestierenden und Einwohnern, die über eine die Protestkundgebung nicht informiert worden waren. Der Protestmarsch endete am Omonoia Platz.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Einen 24-Stündigen Streik führen am heutigen Donnerstag die Arbeiter der Werft in Perama durch. Auf ihrem Forderungskatalog stehen finanzielle und institutionelle Fragen. Sie protestierten heute Morgen vor dem Arbeitsministerium auf der Athener Piräus Straße. Diese zentrale Straße im Zentrum der griechischen Hauptstadt blieb, von der Höhe der Ieara Odos bis zum Omonia Platz, weitgehend für den Straßenverkehr gesperrt.
Freigegeben in Politik
Montag, 13. Oktober 2008 03:00

Protestkundgebung am Omonia-Platz

Griechenland / Athen. Um 10 Uhr heute Morgen versammelten sich Selbständige, Kleinhändler und Gewerbetreibende am Omonoia Platz, um dort gegen die Erweiterung der Öffnungszeiten der Geschäfte zu protestieren. Außerdem legen heute zwischen 20 und 22.00 Uhr die Angestellten bei der Athener Straßenbahn ihre Arbeit nieder. Auf ihrem Forderungskatalog stehen institutionelle und finanzielle Fragen.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Die Elektrobahn ISAP wird während dem Wochenende zwischen den Stationen Omonoia und Kallithea nicht verkehren. Grund dafür sind Bauarbeiten an den Gleisanlagen der Bahn. Für die Beförderung der Fahrgäste werden Busse der Linie X7 zwischen den Elektrobahn Stationen Kallithea und Omonoia eingesetzt.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Athen. Die Elektrobahn ISAP wird am Wochenende zwischen den Stationen Omonoia und Tavros nicht verkehren. Grund dafür sind Bauarbeiten an den Gleisanlagen. Auf der Strecke werden als Ersatz die Busse 10 und 11 eingesetzt, die von der Athinas-Straße abfahren. Endstation ist der Parkplatz bei der Station Tavros.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 4 von 4

 Warenkorb