Login RSS

Die Landwirte der Region der Südlichen Ägäis erzwangen in der Vorwoche durch mehrtätige Aktionen einer Krisensitzung des Regionalrates. Nach der Sitzung wurde nun auf die dringende Notwendigkeit verwiesen, die Insel Rhodos vor den Auswirkungen des unkontrollierten Anstiegs der Hirschpopulation zu schützen und einstimmig ein Drei-Punkte-Plan verabschiedet, der auf Vorschlägen des Gouverneurs der Region Südägäis Giorgos Chatzimarkos beruht:

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 13. Februar 2024 15:46

Schäden durch Unwetter auf Rhodos und Euböa

Zu größeren Problemen ist es Montagnacht (12.2.) auf der Insel Rhodos sowie im Norden Euböas durch ein Unwetter gekommen. Auf Rhodos standen mehrere Kellerwohnungen unter Wasser, die Feuerwehr musste drei Personen aus einem Pkw befreien.

Freigegeben in Chronik
Auf Rhodos sollen fünf Wildgehege für das dort lebende bekannte Damwild eingerichtet werden – zum Schutz der Tiere und zum Schutz der Landwirtschaft.
Freigegeben in Chronik

Der sogenannte „Rhodos-Pass“ soll in diesem Jahr den im Juli 2023 von den verheerenden Waldbränden auf der Insel betroffenen Touristen zu Gute kommen. Zur Jahreswende wurde ein entsprechendes Gesetz des griechischen Finanzministeriums angekündet.

Freigegeben in Tourismus
Dienstag, 09. Januar 2024 15:34

Attraktive Radrennen auf der Insel Rhodos

Auf der Dodekanesinsel Rhodos finden im März gleich mehrere Radevents statt. Der bedeutendste geht zwischen dem 14. und dem 17. März über die Bühne: Bei der „Τour of Rhodes“ (by Rhodos Palcace) geht es an vier Tagen und vier Etappen über eine Distanz von 495,6 Kilometern vor allem durch den Nordteil der Insel.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 42

 Warenkorb