Die „Karibik Europas“ wird Chalkidiki genannt. Der Grund: weiße Sandstrände, verträumte Buchten und türkisblaue Lagunen säumen die Küsten der Drei-Finger-Halbinsel im Nordosten von Griechenland.

Freigegeben in TV-Tipps
Montag, 08. August 2022 10:58

NBA gibt sich ein Stelldichein in Hellas

Nachdem die Basketballgröße Magic Johnson seine Ferien in Griechenland verbracht hat, ist jetzt die Reihe an der NBA-Legende Michael Jordan.

Freigegeben in Tourismus

An diesem Wochenende wurden große Teile Griechenlands von einer Schlechtwetterfront heimgesucht, die u. a. von starken Regenfällen und Hagel begleitet wurde. Am schlimmsten hat es den Süden der Insel Skyros getroffen. Hier mussten die Behörden einschreiten, um Badende von einem Strand zu evakuieren; mindestens vier Brücken stürzten ein.

Freigegeben in Chronik

Der Abschnitt der Nationalstraße bei Potidea am Eingang des ersten „Fingers“ der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki, Kassandra, wurde am Dienstag (7.6.) feierlich für den Verkehr freigegeben.

Freigegeben in Chronik

In den vergangenen Wochen ereignet sich eine für die Jahreszeit überdurchschnittlich hohe Anzahl von Wald- und Buschbränden. Innerhalb einer Woche war die Feuerwehr landesweit in mehr als 400 Fällen im Einsatz.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 17

 Warenkorb